Posted by Björn Gauger on 02/16/2017

Ehemalige "Königliche Oberförsterei" in 37444 St. Andreasberg zu verkaufen


Hier, in der Nationalpark-Harz-Gemeinde Sankt Andreasberg, in der wunderschönen, ursprünglichen Natur des Hochharzes, finden Sie zahlreiche Möglichkeiten für die aktive Erholung wie Wandern und diverse sportliche Betätigungen. In dem Luftkurort, der seit 2011 zur Stadt Braunlage gehört, genießen Sie die reine Luft des reizintensiven Klimas.

Das zur Veräußerung stehende Gebäudeensemble ist die ehemalige "Königliche Oberförsterei Andreasberg", später "Staatliches Forstamt". Das Haus wurde 1895 errichtet und sowohl für Verwaltungs- als auch für Wohnzwecke genutzt. Der Verkäufer hat das Gesamtobjekt 2004 erworben und in den Jahren 2005 bis 2011 einer komplexen Sanierung und Renovierung unterzogen.

Weitere Informationen http://immofux-schwerin.de/immobilienportal/maklerimmobilien/


Das Haupthaus verfügt insgesamt über 345 qm Wohnfläche mit 11 Zimmern, 3 Duschbädern, 3 separaten Toiletten und zwei Küchen. Der Keller hat insgesamt ca. 130 qm Nutzfläche und beinhaltet neben einer Sauna (ca. 19 qm) Räume für Waschküche, Heizung, Pelletlager, Werkstatt, Hausanschlüsse und Lager. Das gesamte Gebäudeensemble, das neben dem Wohnhaus auch noch über die in Mischbauweise (massives EG und OG in Fachwerk) errichtete "Kunstscheune" verfügt, steht unter Denkmalschutz. Insofern entfällt die Erstellung eines Energieausweises!


Das voll erschlossene Grundstück ist ca. 2300 qm groß und eingefriedet. Teilflächen sind mit Asphalt befestigt und können als Abstellflächen für PKW dienen.


Der Verkäufer bietet auch eine Finanzierung über Mietkauf an! Bitte erkundigen Sie sich bei uns zu den Modalitäten.

Blogger kontaktieren

Newsletter abonnieren