Erstellt am 21/10/2019
Die Novizin

Die Novizin

Presse für Autoren

Erstellt
21/10/2019
Gültig bis
31/12/2019

ich darf Ihnen heute den historischer Roman aus der venezianischen Lagune des 17. Jahrhunderts »Die Novizin« von Franco Massari vorstellen.

 

 

Während nördlich der Alpen ein blutrünstiger Religionskrieg wütet – er sollte dreißig Jahre lang dauern – und vor allem die deutschen Länder Mitteleuropas mit Grauen und Schrecken überzieht, geht es in Italien vergleichsweise gemächlich zu , sieht man ab von den üblichen lokal begrenzten Kriegsszenarien, den ewigen mörderischen  Machtkämpfen unter den römischen Kardinälen sowie dem verbitterten Widerstand der Republik Venedig gegen die ständigen Überfälle der Osmanen auf die venezianische Vormachtstellung in der gesamten Levante, dem östlichen Mittelmeerraum.

 

Von dort aus nimmt gerade eine Galeere Kurs auf Venedig mit an Bord einer blutjungen Novizin aus Kreta, die bereits in einem gottverlassenen Kloster in der Lagune erwartet wird und natürlich nicht ahnen kann, dass sie dort bald schon zum Spielball einer perfiden Intrige werden sollte, bei der es zunächst um die bevorstehende Wahl eines neuen Papstes geht. Sie soll die Rolle eines Jokers einnehmen, der je nach der sich ergebenden Situation als gottbegnadeter Engel oder auch als verführerischer Dämon eingesetzt werden kann und so den kommenden Pontifex gefügig machen wird gegenüber den Forderungen des Intriganten, eines geächteten und für vogelfrei erklärten Staatsverbrechers aus den obersten Reihen des venezianischen Patriziats. 

 

Eingebunden in das heimtückische Ränkespiel sind dabei vor allem die wegen ihrer anrüchigen Vorgeschichte auf die Insel verbannte Äbtissin des Lagunenklosters und ein deutscher Herzog, der gerade als Gesandter der Protestantischen Union in Venedig weilt. Daneben sorgen zwei Mitschwestern im Kampf um die Gunst der begehrenswerten Novizin für gewaltige Aufregung, die in einem schaurigen Blutbad ihren Höhepunkt erreicht. Ein Blutbad, das sich fortsetzt, nachdem sich die Dinge ganz anders entwickeln als ursprünglich gedacht und ausgeklügelt. Eine geschickt verflochtene Geschichte von Täuschung, List und Leidenschaft, an deren Ende es nur Verlierer gibt...  

 

 

 

Neugierig? Ich freue mich, wenn Sie mehr zu diesem Buch erfahren und es lesen wollen, um dann zu entscheiden, ob Sie zum Buch eine Rezension veröffentlichen. 

Sie haben Fragen zum Buch oder zum Autor? Sie wollen ein Interview vereinbaren? Sie möchten ein Leseexemplar? Dies können Sie direkt bei mir unter info@autor-presse.de erfragen. 

 

 

Zum Buch:

Die Novizin 

von Franco Massari

241 Seiten

ISBN 9783038770077

 

 

Zum Autor:

Von Franco Massari, einem waschechten Venezianer, den es bereits vor vielen Jahren nach München verschlagen hat, sind in Italien bereits Romane und Krimis erschienen. Dieser sein erster auf Deutsch erscheinende historische Roman spielt in der ihm wohlvertrauten, seit eh und je mit viel Mystik behafteten Lagune rund um Venedig. 

In Italien sind von ihm bereits (bei Biblioteca dei Leoni) zwei Sachbücher zur deutschen Zeitgeschichte (Fuga dal bunker und Ganymede e la notte dei cristalli) sowie unter dem Pseudonym Giulio Barbarigi zwei Kriminalromane (Senza scarpe und Un cadavere e mezzo) erschienen.

 

 

 

 

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

 

Mit freundlichen Grüßen

Hauke Wagner

 

 

Presse für Autoren und Bücher

Am Stempelberg 5

D-63571 Gelnhausen

 


Projekt Budget

Gerne können Sie mir Ihre Vorschläge - Ihre Vorstellungen nennen.



Für dieses Projekt bewerben

Du musst dich anmelden um dich für dieses Projekt zu bewerben. Es ist kostenlos!

GELD ZURÜCK GARANTIE

Wir wollen zufriedene Kunden, deshalb bieten wir ihnen eine 10 Tage Geld zurück Garantie!