Veröffentlicht von Admin - Blog Contributor am 30/07/2020
Kategorie: Ratgeber

Aktuelle Buchtipps für Influencer

Aktuelle Buchtipps für Influencer

Es gibt viele gute Bücher über Blogger und Influencer. Von Ratgebern, Erfahrungsberichten bis hin zu Geschichten. Wir möchten euch einige empfehlenswerte Lektüren vorstellen. Zeit zu lesen!

So wird man Influencer!

Klappentext

Bewundert, besprochen und manchmal belächelt - der Beruf >>Influencer<< hat Konjunktur. Tatsache ist: 

Viele Unternehmen und Agenturen greifen nur allzu gerne auf diese Multiplikatoren und Markenbotschafter zurück. Deren Währung heißt >>Follower<<. So manche oder mancher spielt mit dem Gedanken, seine Social-Media-Aktivitäten und Reichweite zum Beruf zu machen und etwa mit Instagram seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. 

Dass das jedoch weit mehr bedeutet, als gekaufte Produkte möglichst unauffällig im Netz zu platzieren, zeigt Marie Luise Ritter in dieser Anleitung für Influencer.

In So wird man Influencer! zeigt sie Neulingen Schritt für Schritt, was zu beachten ist, damit sich das Geschäftsmodell auch trägt: Einstellung, Markenbildung, Strategie, Affiliates und vieles mehr- inklusive der zehn kuriosesten Anfragen an die Autorin.

Dieses Buch kaufen. Amazon

Und nein, kein Werbelink ;-)

Quelle Klappentext und Bild:
https://www.amazon.de/So-wird-man-Influencer-verdienen/dp/386881714X 


Berufsziel Social Media 

Klappentext zum Buch

Berufsziel Social Media Berufsziel Social Media“ gibt einen fundierten und aktuellen Überblick zur Entwicklung eines Arbeitsfelds, das dem Ruf des Arbeitsmarktes nach Spezialisierung wie Strategie-Kompetenz oder Wissen um „Kundenbindung 2.0“ folgt. 

Das Werk stellt Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten vor, wagt einen Blick in die zukünftige Entwicklung der interaktiven Arbeitswelt und gibt anhand von Best-Practice-Beispielen Anregungen und Inspiration für die operative Social Media Arbeit. 

Der Arbeitsmarkt für Social Media Fachkräfte entwickelt sich rasant. Der unmittelbare und schnelle informelle Austausch, Beschäftigte als Aushängeschild bzw. Botschafter des Unternehmens und weitere interaktive Aspekte haben Kommunikationsstrukturen und Arbeitsformen grundlegend verändert

 Immer mehr Unternehmen nutzen soziale Netzwerke zur Steuerung von Unternehmenszielen wie Markenloyalität durch Interaktion, Marktforschung oder Produktentwicklung. Dennoch sind in vielen Betrieben die Chancen und Risiken von Social Media noch weitestgehend unerprobt – wie social Unternehmen sind und welche Herausforderungen sie stemmen müssen, zeigt u.a. eine Befragung von mehr als 100 Social Media Managern.

 Nico Lumma ist langjähriger Blogger und Social Media Experte.Stefan Rippler ist Chefredakteur der Do-it-Yourself-Zeitschrift „selber machen“.Branko Woischwill ist Mitarbeiter im Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader.

Buch kaufen:

Quelle:  orellfuessli.ch



Hey...Danke fürs teilen!


Tags zu diesem Artikel: Buchtipp Influencer