Veröffentlicht von Admin - Blog Contributor am 31/01/2019
Kategorie: Ratgeber

Erfolgreiche Bloggerinnen

Erfolgreiche Bloggerinnen

Was zeichnet eine erfolgreiche Bloggerin aus? Vielleicht ihre Beliebtheit, die Anzahl Besucher die ihr Blog lesen oder die Anzahl der Kommentare?

Einige der beliebtesten Blogs der Welt sind zu erfolgreichen Marken geworden und generieren dabei Millionen von Euro. Jetzt ist die Gelegenheit, besonders für alle Bloggerinnen, die eine eigene Marke oder ein eigenes Online-Geschäft gründen wollen.

Wir möchten euch einige der erfolgreichsten Bloggerinnen vorstellen. Sie haben die Gelegneheit gepackt, erwirtschaften hohe Gewinnen und überzeugen mit ihrem Fachwissen und Auftritt. 


1# Erfolgreiche Bloggerin: Mellisa Griffin 

Melyssa Griffin gehört zu den erfolgreichsten Bloggerinnen der Welt. Sie hat es geschafft $173,865 pro Monat zu erwirtschaften! Mittlerweile ist sie so erfolgreich, dass sie sogar eigene Mitarbeiter beschäftigen kann.

Ihr Kerngebiet ist es, anderen Bloggerinnen beim Wachstum des eigenen Blogs zu helfen. Sie erreicht mit ihrem Newsletter über 200'000 Kunden und hat sich eine enorme Reichweite aufgebaut.


Blog von Melyssa Griffin

Bild: Printscreen von https://www.melyssagriffin.com/business-income-report/

Melyssa's Weg zur erfolgreichen Bloggerin

Vor ein paar Jahren hatte Melyssa eine gute Entscheidung getroffen, sie wurde Bloggerin. Sie schreibt ihren Werdegang zur erfolgreichen Unternehmerin wie folgt:

«Ich wachte um 5.30 Uhr auf, um zu meiner Arbeit zu gehen, bei der ich mich taub fühlte. An manchen Tagen hab ich  sogar so getan, als wäre ich krank. Es war, als ob ein großer Teil meines Lebebens darin lag, zu schlafen. Und ich hatte nicht das Gefühl, der Welt etwas Gutes zu tun. Also habe ich einen Blog gestartet. Das sich bald in ein Grafik-Studio, ein Etsy-Shop und ein Blog-Coaching-Geschäft erweiterte. Und jetzt ein Online-Bildungsunternehmen.»


Wir dürfen uns dennoch Fragen, wie sie es geschafft hat, so erfolgreich zu werden.

Glücklicherweise hat sich Melyssa dazu entschieden transparent zu sein und ihr Einkommen, dass sie über ihre Webseite erzielt, zu veröffentlichen. So auch ihre genauen Einnahmen und Ausgaben für den Monat September.

September Einnahmen:

E-Kurs Verkäufe: $162,774

Affiliate Einnahmen: $11,091

Total Einnahmen: $173,865


Eine beeindruckende Summe und dass in einem einzigen Monat!

Melyssa hat erkannt, dass ihr Fachwissen der eigentliche Wert ist. So bietet sie eigene Kurse an, die ihr enorme Einnahme bescheren. Sie setzt dabei auf ein bewährtes Mittel, dass sich viele erfolgreiche Bloggerinnen zu nutzen machen, E-Learnings. 


Was kostet ihr erfolgreicher Blog?

Bloggerinnen, wie Melyssa, haben auch Ausgaben. Wenige sprechen darüber aber Blog-Hosting, Werbung und gute Tools müssen gekauft und bezahlt werden.

Sicher, bei Melyssa waren es wesentlich mehr Ausgaben, als wahrscheinlich bei den meisten von uns. So gibt sie an, im September Total $32,281 ausgegeben zu haben. Am meisten Geld, über $11000, hat sie für bezahlte Werbung bei Facebook ausgegeben. Aber sie investierte auch kräftig in Tools und Kooperationen.

«Die Rechnung ist einfach, wenn du als Blogger 5’000 investierst, dann 8’000 zurückbekommst, hat sich deine Investition gelohnt.»


2# Erfolgreiche DYI Bloggerin: Caroline Preuss

Caronline Preuss gilt als die "DYI Queen". Sie startete als einfache Bloggerin mit einem eigenen DYI Blog, wo sie über Mode, Nähen und Kreatives gebloggt hat. Damit hat sie aber nicht den großen Durchbruch geschafft.

Der Erfolg kam mit Pinterest. Caronline hat es geschafft, ihren Blog zu professionalisieren. Sie hat sich eine Identität geschaffen, die sich auf allen ihren Posts wiedergeben.

Seit 2018 ist Caroline Preuss Markenbotschafterin für Pinterest Deutschland. 



Blog von Caroline Preuss

Bild: Printscreen von https://carolinepreuss.de/


Ihr Weg zum Erfolg

Caroline setzt mit ihrer Strategie im Wesentlichen auf E-Learnings, die sie ihren Kunden anbietet. So erklärt sie Bloggerinnen, wie sie erfolgreich neue Leser mittels Pinterest und Instagram erreichen können. Caroline wirkt dabei immer sehr nahbar und transparent. 

Nicht nur ihre Kurse sind erfolgreich, auch die Strategie, die sie damit vermittelt. So hat sie es mit ihrer eigenen Strategie geschafft ihren Blog erfolgreich zu promoten und ihre Besucherzahlen enorm zu steigern. So konnte sie ihre Besucherzahlen von 1.500 Besuchern/Monat auf 240.000 Besucher/Monat steigern! Das hat sich auch auf ihre Einnahmen ausgewirkt.

Caroline Preuss verdiente, laut eigenen Angaben, im Jahr 2018 einen Netto-Jahresumsatz von 270.240€. Einen großen Teil dieses Einkommens, hat sie mit ihren Online-Kursen verdient. 

Laut ihrer eigenen Aussage, hat sie im Dezember 2018 über 75'000 Euro erwirtschaftet. Die detaillierten Einnahmen hat sie auf ihrer Webseite veröffentlicht.  Daraus lassen sich folgende Einnahmen, für den Monat Dezember, einsehen.

  • Werbung auf meinem DIY Blog & Content-Erstellung für Firmen: 35.450 €
  • YouTube Adsense & Amazon Affiliate Einnahmen: 850€
  • Pinterest Onlinekurs: 3.000€
  • Instagram Onlinekurs: 36.700€

Eine enorme Leistung. Caroline Preuss hat es geschafft, innerhalb von nur 2 Jahre, ihren Blog und ihr Geschäftsmodell erfolgreich auszubauen.


3# Erfolgreiche Bloggerin: Gina Marie Trapani

Gina Marie Trapani ist eine amerikanische Tech-Bloggerin, Webentwicklerin und Autorin. Gina Trapani gründete den Lifehacker-Blog im Januar 2005 und leitete ihn bis Januar 2009. Später wechselte sie zu Expert Labs, wo sie die Entwicklung von ThinkUp leitete. 

Ihre Arbeiten wurde unter anderem in der New York Times  veröffentlicht. 

Gina soll, laut unbestätigten Angaben, bis zu 110'000 USD pro Monat mit ihrem Blog verdient haben. 


Gina Trapani sagt über sich selbst:

"Ich baue Softwareprodukte für Spaß und Profit. Ich schreibe auch gerne darüber, wie Technologie unser Leben verbessert (und schlechter) macht."


Gina's Erfolgsrezept

Gina setz, wie viele andere erfolgreiche Bloggerinnen, auf Multi-Channel Einnahmen. Sie ist also nicht nur erfolgreiche Bloggerin, sondern veröffentlichte zudem noch mehrere Bücher. 

Sie weiterhin als Bloggerin zu bezeichnen wäre wohl verfehlt, auch wenn sie ihre Karriere als Bloggerin begonnen hat. Gina ist mittlerweile eine erfolgreiche Unternehmerin und Buch-Autorin. 

 

Bücher von Gina Trapani

  • Trapani, Gina (December 18, 2006). Lifehacker: 88 Tech Tricks to Turbocharge Your Day. Wiley. ISBN 0-470-05065-9.
  • Trapani, Gina (March 17, 2008). Upgrade Your Life: The Lifehacker Guide to Working Smarter, Faster, Better. Wiley. ISBN 0-470-23836-4.
  • Trapani, Gina (March 15, 2010). The Complete Guide to Google Wave. 3ones, Inc. ISBN 0-9825926-0-4.
  • Trapani, Gina; Pash, Adam (June 28, 2011). Lifehacker: The Guide to Working Smarter, Faster, and Better. Wiley. ISBN 1-118-01837-0


#4: Bloggerin Amy Porterfield


Die About-Seite von Amy gibt an, dass sie ein Geschäft im Wert von mehreren Millionen Dollar aufgebaut hat, was absolut glaubwürdig ist, aufgrund ihrer Zielgruppengröße.

Wir gehen davon aus, dass der Großteil ihres Umsatzes mit ihren Infoprodukten erzielt, aber es sieht so aus, als ob sie auch eine Affiliate-Promotion durchführt. Ihre Partner-Seite ist ziemlich stilvoll und gut gemacht. Dies ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Produkte authentisch und nicht aufdringlich beworben werden.

Bloggerin Amy Porterfield

Über Amy: 

  • Sie verfasste eines dieser großen gelben „Dummies“ Bücher über Facebook.
  • Sie wurde von Forbes als einer der Top 50 Social Media Power Influencers bezeichnet


#5: Bloggerin Selena Soo

In diesem Artikel berichtete Selena, dass sie im Jahr 2017 1,6 Millionen US-Dollar verdient hat. Wir gehen davon aus, dass der Großteil ihrer Einnahmen aus Infoprodukten stammt, die sie regelmäßig in ihre E-Mail-Liste einführt.

In Anbetracht ihres Geschäftslebens hat sie ein ziemlich beeindruckendes Infoprodukt-Portfolio zusammen mit einigen höheren Ticket-Mastermind-Angeboten aufgebaut.

Bloggerin Selena Soon

Warum wurde Selena Bloggerin und was ist ihr Geheimnis? Selena beantwortet diese Fragen auf ihrem Blog: 

"Mit Mitte 20 hatte ich meinen Traumberuf (bei einer Non-Profit-Organisation für Frauen gearbeitet), lebte in einem niedlichen Studio-Apartment in Manhattan und hatte einen großen, gut aussehenden Freund.

Aber warum war ich nicht glücklich? Ich konnte es nicht verstehen.

Also ging ich zu einer Frauen-Life-Coaching-Gruppe. Während dieser Zeit wurde ich mit Vordenkern wie Louise Hay und Deepak Chopra in Kontakt gebracht, deren bevollmächtigte Botschaften anderen Menschen geholfen haben, ein besseres Leben zu führen.

Im Laufe der Zeit erfuhr ich von Leuten wie Marie Forleo, Ramit Sethi, Danielle LaPorte und neueren Ikonen, die Menschen dabei geholfen haben, einen Traumjob zu finden, ein Geschäft zu gründen, ihre Erfüllung zu finden oder ihre Gesundheit zu verbessern.

Es war, als würde man eine neue Welt entdecken.
Ich las jeden Blogbeitrag und schaute mir jedes Video von diesen Experten an und träumte davon, eines Tages mein eigenes Lifestyle-Geschäft zu gründen.


Diese Leute hatten keine Ahnung, wer ich war, aber ich fühlte mich wie ihre Freundin.
Weil ich ihre Arbeit so genau verfolgt habe, begann ich nach Möglichkeiten zu suchen, um sie zu unterstützen.

Also fing ich an mich zu melden und sagte Dinge wie: "Ich weiß, jemand, mit dem Sie sich verbinden sollten." Oder "Dies wäre eine großartige Gelegenheit für Sie - kann ich Sie kontaktieren?"

Obwohl ich immer eine schüchterner Introvertierte Persönlichkeit war, ging es nicht um mich. Es ging darum, Verbindungen herzustellen, die den Menschen helfen könnten, die ich wirklich bewunderte.
Bevor ich es wusste, wurde ich eine geschätzte, vertrauenswürdige Person in ihren Netzwerken.
Und heute kann ich die erstaunlichsten Menschen zu meinen Freunden, Mentoren und Kunden zählen."


6# Nathalie MacNeil

Natalie MacNeil: Emmy Award Gewinnerin von "She Takes On The World" bloggt ihren Weg zu einer halben Million Dollar pro Jahr.

Natalie begann ihren Blog, SheTakesOnTheWorld.com, gegründet um über ihr Leben als Unternehmerin zu berichten.

Bloggerin Nathalie MacNeil

Bild: Screenshot von SheTakesOnTheWorld.com


Natalie tut ihr Bestes, um jede Form von Vollzeitbeschäftigung zu vermeiden, und gründet zusammen mit einem talentierten Künstler eine Produktionsfirma. Sie arbeiten an Fernsehsendungen, erstellen und verwalten Online-Spiele, um die Fernsehprogramme interaktiv zu gestalten, was schließlich zum Gewinn eines Emmy-Awards führt.

Die Arbeit mit so anspruchsvollen Kunden beginnt sich jedoch wie ein Vollzeit-Job anzufühlen. Nach mehreren erfolgreichen Jahren beschließen Natalie und ihre Partnerin, die Produktionsfirma auszusetzen, damit sich beide auf ihre Hauptpassionen konzentrieren können. In Natalies Fall richtet sich ihre Aufmerksamkeit auf ihr Blogging-Geschäft.


Heute ist Natalies Haupteinnahmequelle ihr wichtigstes Ausbildungsprogramm, der Conquer Club. Sie leitet auch Live-Workshops in Städten auf der ganzen Welt. Mit einer Kombination aus ihrem Blog, Social Media und ihrem Newsletter verdient Natalie's Geschäft eine halbe Million Dollar im Jahr.


Fazit: Auch wenn der Weg zum Groß-Einkommen lang und mit sehr viel Arbeit verbunden ist, so zeigen die aktuellen Beispiele von Melyssa und Caroline, dass möglich ist!

Also liebe Bloggerinnen, es wird Zeit in die Tasten zu hauen und zu arbeiten….





Hey...Danke fürs teilen!


Tags zu diesem Artikel: Geld Bloggerin

Newsletter - Join the Community!


Werde Teil unserer Community mit 1854 Mitgliedern! Angaben zum Datenschutz

Newsletter - Join the Community!