Veröffentlicht von Admin - Blog Contributor am 11/06/2019
Kategorie: Ratgeber

Instagram Follower kaufen. Warum du damit deinen Account zerstörst

Instagram Follower kaufen. Warum du damit deinen Account zerstörst

Stell dir einmal vor, wie dein Instagram Account aussehen würde, wenn du über 100'000 Follower hättest.

Egal, ob du versuchst, eine Berühmtheit in den sozialen Medien zu werden oder einfach nur die Markenbekanntheit auf Instagram zu verbreiten, es kann verlockend sein, die ersten paar tausend Follower zu kaufen. 

Wahrscheinlich hast du auch schon Angebote gesehen die dir für nur 5 Euro einige Hundert Follower auf Instagram oder Twitter anbieten. Die Verlockung ist groß zuzugreifen. Aber Vorsicht! Der Kauf von Followern hat nicht nur Vorteile, sondern bringt vor allem Nachteile mit sich. 

In diesem Artikel erklären wir dir, weshalb du keine Follower kaufen solltest und wir zeigen dir Alternativen, wie die Nutzung von Bots. 


Deshalb solltest du keine Instagram Follower kaufen


1. Gefälschte Instagram-Follower sind nicht aktiv


Glaub bitte nicht eine Sekunde lang, dass du von deinen gekauften Instagram-Followern ein echtes Engagement erhalten wirst.  Das ist aber besonders wichtig für jeden, der sich als Influencer versteht.

 Jede Marke, die sich für die Zusammenarbeit mit Influencer entscheidet, wird die Gültigkeit eines "Influencer" überprüfen, bevor sie sich entscheidet, mit ihm zusammenzuarbeiten.

Wenn du als Beeinflusser, als Influencer, angesehen werden willst, dann musst du natürlich das Verhalten deiner Anhänger beeinflussen. Genau das ist es wofür Unternehmen und Marken bezahlen.


2. Du verlierst deine echten Follower


Indem du  gefälschten Follower kaufst, öffnest du dein Konto für unzählige Spam-Posts. Das kann nicht nur auf dein Instagram-Konto Auswirkungen haben. 

Wenn du beim Kauf der Konten deine E-Mail-Adresse angegeben hast, bietest du diesen Personen eine weitere Möglichkeit an, ihren Spam zu verbreiten.

Diese Spammer haben nun Zugang zu deinen echten Follower. Einige deiner Anhänger werden den Spammer und Fake Accounts ebenfalls folgen, nur weil du ihnen oder sie dir folgen.  Wenn sie die Qualität dieser Accounts entdecken, könnten deine echten Anhänger dich verlassen.

Instagram Follower kaufen


3. Instagram erkennt und bereinigt gefälschte Follower


Instagram möchte, dass seine Mitglieder ein angenehmes Benutzererlebnis haben. Daher unternimmt sie erhebliche Anstrengungen, um falsche Konten zu finden und zu beseitigen. Instagram führt regelmäßig Bereinigungen durch und sucht nach gefälschten Konten. Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Suche nach gefälschten Konten und kennen alle Anzeichen, auf die man achten muss.

Instagram rät aktiv davon ab, Follower zu kaufen. Sie werden nicht nur die gefälschten Follower löschen, sondern sie behalten sich auch das Recht vor, Konten zu sperren, die in diese Praxis verwickelt sind. Es wird definitiv schlecht für die Glaubwürdigkeit deines Kontos sein, wenn du wegen zweifelhafter Praktiken suspendiert wirst.



4. Gekaufte Follower zerstören deine Glaubwürdigkeit als Influencer


Echte Influencer bauen ihre Fangemeinde organisch auf. Natürlich wird das Zeit brauchen. Aber mit dem Kauf von Followern besteht die  Gefahr, dass du jede Glaubwürdigkeit verlierst.

Wenn die  Leute bemerken, dass dein Konto in irgendeiner Weise ungewöhnlich aussieht, werden sie anfangen, deine Glaubwürdigkeit zu hinterfragen. Das gilt auch für Unternehmen die gerne mit dir, als Influencer zusammenarbeiten möchten.

Du musst daran arbeiten, eine organische Fangemeinde aufzubauen. Teile qualitativ hochwertige Beiträge. Arbeite daran, (echte) Ausrufe von Leuten auf Instagram zu bekommen.


5. Firmen erkennen Fake-Profile

Die Zeiten sind vorbei, in denen du Follower kaufen und dich mit ihnen als Influencer positionieren kannst. Fake-Profile werden heute von Firmen leicht erkannt. 


"Werbetreibende wollen nicht mit Influencern mit gefälschten Followern arbeiten."


Es gibt verschiedene Plattformen, die sich darauf  spezialisiert haben Fake Profile zu erkennen und sichtbar zu machen. Größe Marken bedienen sich dieser Informationen und erkennen so schnell, ob ein Influencer die gewünschte Reichweite wirklich hat. 


Wo kann ich Instagram-Follower kaufen?

Die reichsten Influencer und Blogger verdienen mit ihren Posts bis zu 80'000 Euro. Die Besten werden sogar zu Multimillionären. Da liegt es doch nahe, mit einigen gekauften Followern schnell eine große Reichweite zu aufzubauen? 

Dass du keine Follower kaufen solltest haben wir dir bereits deutlich nahegelegt. 

Wenn du es aber dennoch ausprobieren möchtest und dich fragst, wo du Instagram Follower kaufen kannst, dann schau dir das Video von #FragDenDan an. Er hat es ausprobiert und Follower gekauft, wie und wo erklärt er dir mit seinem Video.


Video-Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Hb-34ZkO820


Instagram Bots als Alternative zum Kauf von Followern?


Instagram-Bots sind Dienstleistungen, die es einem Influencer ermöglichen, Follower für sein Instagram-Profil zu gewinnen.  Diese Bots folgen anderen Konten, wie z.B. Beiträgen und hinterlassen Kommentare zu gezielten Listen von Instagram-Konten, um die Reichweite, die Anhänger und das Engagement auf einem Social-Media-Account erhöhen.


Die Vorteile von Bots

  • Instagram-Bots sind schnell und effizientZeit ist Gold.
  • Instagram-Bots erhöhen die Anzahl deiner Follower.
  • Bots können automatisch mit deiner Community interagieren

Bei Bots werden Aufgaben automatisch für dich erledigt. Sie können rund um die Uhr Beiträge kommentieren, verfolgen und liken. So generieren sie Ergebnisse mit geringstem Zeit- und Arbeitsaufwand. Erstaunlich, oder?


Die Nachteile von Bots

  • Es gibt keine wirkliche Beziehung zu deinen Followern
  • Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen von Instagram
  • Missverständliche Kommentare und unpassende Likes

Bots berücksichtigen nicht den Kontext oder die Bildunterschriften auf dem Foto. Sie lediglich einen , einen Kommentar basierend auf einem Hashtag hinzu. Wie du dir denken kannst, kann dies zu unangenehmen Situationen führen.


Die Alternativen zum Kauf von Followern oder Bots

Es gibt bessere Möglichkeiten, deine Marke aufzubauen. Statt dein Geld mit Fake-Profile zu verschleudern, könntest du es auch sinnvoll investieren, zum Beispiel in eine Instagram Kampagne. So bekommst du neue Follower auf ehrliche Weise. 

Wenn du kein Geld für den Aufbau hast, kannst du kostenlos Follower erhalten, indem du dich auf herausragenden Content konzentrierst. Schlussendlich bleibt dir sowieso nichts anderes übrig, als herausragende Arbeit zu liefern. Nur so wirst du als Influencer langfristig erfolgreich sein. 


Hier sind 7 Schritte, wie du zum erfolgreichen Insta Influencer wirst.



Hey...Danke fürs teilen!


Tags zu diesem Artikel: Instagram Influencer Socialmedia

Newsletter - Join the Community!


Werde Teil unserer Community mit 1854 Mitgliedern! Angaben zum Datenschutz

Newsletter - Join the Community!