Veröffentlicht von Admin - Blog Contributor am 06/08/2020
Kategorie: Ratgeber

So funktioniert eine erfolgreiche Kampagne mit Bloggern und Influencern

So funktioniert eine erfolgreiche Kampagne mit Bloggern und Influencern

Wie funktioniert eigentlich eine Kampagne mit Bloggern und Influencern? Wie muss ich vorgehen, wenn ich Blogger für die Vermarktung meiner Produkte beauftragen will? Auf was kommt es an und welche Ergebnisse kann ich erwarten?

Viele Fragen die sich Gründer und Unternehmer stellen, wenn sie darüber nachdenken, wie sie Produkte oder Dienstleistungen verkaufen möchten. 

In diese Artikel zeigen wir dir ein konkretes Beispiel für eine erfolgreiche Kampagne mit Bloggern und Influencer.


Die Agentur

Die Schweizer Webagentur Web Improve GmbH mit Sitz in Rapperswil-Jona hat sich darauf spezialisiert Unternehmen im Web erfolgreich zu machen. Die Agentur fokussiert sich dabei auf Startups und kleinere Unternehmen und verhilft ihnen zu mehr Reichweite im Web. Egal ob die Reichweite mit Content-Marketing, Bloggern, Social-Media oder SEO erhöht wird, entscheidend ist die richtige Strategie und das Zusammenspiel der Botschaft, der Webseite und den Marketing-Massnahmen. 




Der Kunde - Mitera GmbH


Die Mitera GmbH ist ein Start-up, dass ein außergewöhnlich hochwertiges Olivenöl produziert. Das Olivenöl hat bereits mehrere Auszeichnungen erhalten und ist ein absolutes Premium Produkt.

 Nicht nur, dass das Produkt hochwertig ist, es ist auch ein wichtiges Nachhaltigkeitsprojekt.

Das Öl das aus den teils über 4000 Jahre alten Olivenbäumen genommen wird, dient als wichtigste Grundlage, dass die Bäume erhalten werden können. Ohne die Gewinnung von Olivenöl droht diesen geschichtsreichen Kolossen das Aus.




Die Kampagne mit Bloggern und Influencern


Ein hochwertiges Produkt, wie das Olivenöl von Mitera kann nicht einfach mit Werbeanzeigen vermarktet werden. Ein Bild und etwas Text alleine reichen nicht aus, um die Vorzüge dieses Produkts gegenüber anderen aufzuzeigen. Wir haben uns deshalb dazu entschieden das Olivenöl mit ausgesuchten Foodbloggern, authentisch zu vermarkten.


Zusammenfassung und Reichweite


  • Über 25 interessierte Blogger (Zielgruppe: Foodblogger)
  • Kampagne-Ausführung mit 6 Blogger
  • 10 professionelle Blog Artikel mit über  1000 Wörter pro Artikel
  • Streuung über 16 Social-Media-Posts.
  • Über 190'000 Follower in der Zielgruppe
  • Kampagne auf Instagram, Pinterest, Facebook und Foodblogs


Bekannt aus:

Mitera bei SRF
Mitera bei SR Persönlich



Das Vorgehen

 

Für eine erfolgreiche Kampagne mit Bloggern braucht es eine Strategie und passende Blogger mit Reichweite. Die Blogger müssen  in der Lage sein, professionelle Inhalte zu erstellen und ihre Follower zu überzeugen. Eine erfolgreiche Kampagne funktioniert nur, wenn den Auftragnehmern, also die Blogger oder Influencer, mit Herzblut zu dem Produkt und dem Auftraggeber stehen können. 

Blogger sind authentisch, sie werden es nicht riskieren für Geld Produkte anzupreisen, die sie nicht vertreten können. Genau das ist es, was letztendlich eine Influencer-Kampagne erfolgreich macht. Die Glaubwürdigkeit der Blogger ist der Schlüssel zum Erfolg.

Die richtigen Blogger zu finden ist der erste wichtige Schritt, nachdem die Strategie definiert wurde. 

Aber alles der Reihe nach....


Schritt 1: Strategie und Konzept

Jede gute Kampagne braucht eine Strategie und ein Konzept. Es muss zu Beginn klar sein, welche Zielgruppe erreicht werden soll und was die Botschaft ist. Eine Kampagne mit Bloggern funktioniert anders als altmodische Werbeanzeigen. Die Werbebotschaften werden indirekt mit Empfehlungen und Beschreibungen übermittelt.

Blogger sagen nicht "Kauf das Produkt",  Blogger sagen "Ich finde das Produkt super weil..."

Zur Strategie gehört auch ein Budget und mindestens ein realistisches Ziel das erreicht werden soll.

Ein Ziel könnte sein, die Markenbekanntheit zu steigern und mindestens 1000 neue Follower zu erhalten. Oder die Webseiten Besucher um 40% zu steigern. 


Schritt 2: Die richtigen Blogger und Influencer beauftragen

Agenturen verfügen über eigene Kontakte und führen Listen über Blogger mit den sie je nach Branche und Produkt zusammenarbeiten könne. Start-ups und Unternehmen die keine Blogger-Kontakte pflegen können über Plattformen wie Blogger-Helden professionelle Blogger finden und beauftragen.

Wichtig ist, dass Blogger zu beauftragen die zum Unternehmen oder zum Produkt passen und die Zielgruppe erreichen. 

Dann gilt es mit den Bloggern zu verhandeln. Je nach Reichweite werden unterschiedliche Preise für Beiträge und Posts verlangt. Eine erfolgreiche Kampagne basiert auf Fairplay. Das heißt die Arbeiten der Blogger müssen entsprechend bezahlt werden aber die Kosten dürfen kein unrealistisches Ausmaß erreichen. Sprich, die Verhandlung basiert auf der Chance, die der Blogger hat, um das entsprechende Ziel zu erreichen. 


Schritt 3: Die Kampagne umsetzen

Nachdem die Strategie definiert ist und die Blogger bekannt sind kann mit den ausgesuchten Blogger die Umsetzung besprochen werden. In dieser Phase gilt es abzusprechen welche Erwartungen an die Beiträge gestellt werden. 

Was soll beschrieben werden? Was ist die Botschaft? Wie viel Inhalt soll in den Artikel und wann soll der Artikel erscheinen oder auf Social Media gepostet werden. 

Weiter muss definiert werden, wer die Rechte an den Beiträgen und Bildern hat. Das gilt auch für Produkt und Logos die vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt werden. 


Die Beiträge

Einige ausgesuchte Beispiele von Blogbeiträgen und Social-Media Posts. 


Blog-Post über Olivenölwissen
Blog Post Wissen über Olivenöl/
Blog Post Olivenöl wissen und Rezept


Instagram Post Rezept Scampi
Instagram Rezept mit Olivenöl
Instagram Rezept


Impressionen




Hey...Danke fürs teilen!