Veröffentlicht von Blogger Helden am 03/11/2018
Kategorie: Ratgeber

So können Blogger Geld verdienen

So können Blogger Geld verdienen

Geld verdienen als Blogger und Influencer

Um einen Blog kommerziell zu nutzen haben sie verschieden Möglichkeiten. Wenn sie ihren Blog professionell erstellt, gute Artikel publiziert und eine Fangemeinschaft aufgebaut haben, dann können sie ihre Artikel, Posts, Videos, Bilder und Fähigkeiten als Blogger zu Geld machen. Blogger und Influencer werden aufgrund ihrer authentischen Art gerne als Markenbotschafter eingesetzt. Als Inhaber eines Blogs haben sie aber weitaus mehr Möglichkeiten wie sie Geld erwirtschaften können.

Folgende Möglichkeiten bieten sich ihnen an um Geld zu verdienen.

  • Direkte Werbung
  • Indirekte Werbung (Posts für Geld)
  • Artikel per Auftrag schreiben
  • Workshops anbieten
  • Seminare führen
  • Online Schulungen anbieten


Workshops, Seminare, Online Trainings

Immer mehr Blogger erkennen das Potential ihres Wissens und erweitern ihr Angebot auf Seminare und Workshops.


BRIAN HARRIS SCHREIBT AUF SEINEM BLOG, DASS ER ÜBER $ 220.000 UMSATZ MIT EINEM ONLINEKURS MACHEN KONNTE. IN NUR 10 TAGEN! 


Sind sie beispielsweise eine hervorragende Köchin so können sie auch Koch-Unterricht über ihre Webseite anbieten. Damit nicht genug. Sie können ihr Angebot digitalisieren. Erstellen sie eine Online Schulung und  erhalten sie für jede Lektion, die abonniert wird, Geld. Einmal mit viel Aufwand und Herzblut erstellte Online Seminare, Schulungen oder Workshops bieten eine immer wieder verwendbare Einnahme-Quelle.

Anbieter für online Schulungen aller Art sind  Udemy oder Talentlms. Sie können ihre eigenen online Kurse und Workshops erstellen und erhalten für jeden Teilnehmer Geld. Ausprobieren lohnt sich. Die Anbieter sind sehr einfach aufgebaut so, dass sie sich schnell damit zurecht finden werden.

udemy.com oder talentlms.com


Generic Category (German)300x250


Direkte Werbung, Werbebanner

Entscheidend um langfristig erfolgreich zu sein ist ein guter Mix zwischen Inhalt und Werbung. Versuchen sie ihre Leser nicht mit zu viel Werbung und bezahlten Posts abzuschrecken. Denken sie lieber langfristig und verzichten sie auf die eine oder andere Werbung. Konzentrieren sie sich im wesentlichen darauf, guten Inhalt zu liefern, denn so behalten sie ihre Leser nicht nur sondern gewinnen auch noch neue hinzu. Diese Strategie bringt ihnen auf lange Sicht mehr Erfolg. Je mehr Leser sie erreichen umso höher wird ihr Umsatz sein.


Direkte Werbung

 

Geld mit direkter Werbung zu erhalten ist wesentlich einfacher als für Post bezahlt zu werden. Der Aufwand um Auftraggeber für Werbe Banner zu erreichen ist einfach und der Aufwand um einen Banner oder Text-Link zu platzieren ist gering. Der Nachteil dabei ist allerdings, dass auch ihre Einnahmen nicht allzu hoch sein werden. In der Regel erhalten sie nur wenige Cents für einzelne Klicks auf die Werbung. Natürlich kann sich dies zu einem ansprechenden Umsatz steigern je mehr Besucher sie über ihren Blog erreichen.


Anbieter von direkte Werbung

Sie können direkte Werbung ohne grosse Kenntnisse bei ihrem Blog integrieren. Im Netzt gibt es dafür diverse Firmen die sich auf die Vermittlung von Werbung spezialisiert haben. Dabei können sie in der Regel zwischen Werbebanner oder Textlinks wählen welche sie einbauen können. Jeder Klick und Kauf über ihre Webseite wird registriert und sie erhalten einen Erlös vordefinierten Erlös pro Klick oder Verkauf.

Zu dem bekanntesten Anbieter gehören Adcell, Affili.net und Google Adsense. Der Grosse Unterschied zwischen Google Adsense und den beiden anderen Anbietern liegt bei der Auswahl der Partnerschaft. So können sie bei Adcell und Affili.net gezielt nach Firmen, Produkten suchen welche sie bewerben wollen. Bei Google Adsense ist das nicht möglich. Google entscheidet welche Werbung auf ihrer Seite erscheint.

Adcell
Mit bis zu 250.000 Transaktionen pro Monat und fast 1300 Partnerprogrammen gehört AdCell zu den führenden Netzwerken in Deutschland. https://www.adcell.de/

Affili.net

Nach der Anmeldung bei Affili.net können sie sehr nach Firmen suchen von denen sie gerne eine Werbung platzieren möchten. Haben sie die passende Firma gefunden werden sie sich per Klick darauf bewerben müssen. Die Firma wird sich ihre Webseite ansehen wollen und entscheidet dann ob sie mit ihnen zusammenarbeiten möchte oder nicht.  Bei einer erfolgreichen zusammen Arbeit erhalten sie eine Auswahl an Werbematerial und den dazugehörigen Quellcode welchen sie auf ihre Seite platzieren. Und schon sind sie bereits Geld mit Werbung einzunehmen. Jeder Klick bringt ihnen nun bares.

https://www.affili.net/ch/home


Goolge Adsense

Google AdSense ist ein Online-Dienst des US-amerikanischen Unternehmens Google.Etwas anders als bei Affili.net funktioniert Google Adsense.http://adsense.google.com/

Im Gegensatz zu Affili.net können sie bei Google Adsense ihre Partnerfirmen nicht manuell selektieren.  Dafür ist es auch nicht notwendig sich bei einer Firma zu bewerben. Sie können ihre Werbung, nach der Anmeldung bei Google Adsense, direkt auf ihrer Webseite einbinden und freischalten. Sie haben jedoch kaum Einfluss darauf welche Werbung angezeigt wird.


Für Posts bezahlt werden

Um für Posts oder Empfehlung im eigenen Blog bezahlt zu werden sind mehrere Hürden zu nehmen. Eine passende Werbeagentur oder Firma die bereits ist einen Auftrag zu vergeben muss gefunden werden. Zudem sollte ein Blog und inhaltlich zusammenpassen mit dem zu werbenden Produkt zusammenpassen.

Bezahlte Posts werden nicht immer als Werbung gekennzeichnet was bedeutet, die Werbung wird innerhalb eines Artikels oder Posts versteckt. Deshalb ist es wichtig, dass die Werbeempfehlung zum eigenen Blog passt. Versuchen sie stehts eine Linie in ihrem Bog zu haben und sich treu zu bleiben. Beachten sie hier auch die Gesetze. Wir empfehlen bezahlte Posts zu kennzeichnen. Das schadet ihrem Post nicht, im Gegenteil, sie bleiben authentisch. Ihre Leser werden das zu schätzen wissen.



Vermittlung von Projekten und Kooperationen

Die große Schwierigkeit für Blogger ist es eine passende Firma zu finden, die zum eigenen Blog passt und für eine Zusammenarbeit bereit ist. Um eine passende Firma zu finden können sie selbst aktiv werden und geeignete Firmen und Agenturen per anschreiben. Das Problem dabei ist, speziell bei Großfirmen, den richtigen Ansprechpartner zu erreichen. Dennoch ist es ein Versuch wert. Seien sie bei einer Absage nicht gleich deprimiert, denken sie daran, dass Firmen oft von Blogger angeschrieben werden. Außerdem ist es für Firmen schwierig anhand der Kontaktaufnahme den Wert eines Blogs zu verifizieren.

Einfacher funktioniert es mit einer Vermittlerplattform. Vermittlungsplattformen sammeln Daten von Bloggern und präsentieren diese professionell und effizient. Solche Plattformen verfügen über eine breites Netzwerk an Firmen. Somit ist es für Blogger und Firmen einfacher gegenseitig den richtigen Kooperationspartner zu finden. 

Hier anmelden um Kooperationen einzugehen


Wie viel Geld verdient ein Blogger?

Wie viel Geld sie als Blogger verdienen können variert zwischen 0 und einigen Tausend Euro im Monat. Wenn sie ihren Blog starten haben sie in der Regel nur wenige Leser somit können sie für ihre Posts nicht das grosse Geld verlangen. Für Follower Zahlen bis 5000 werden in der Regel zwischen 10 und 80 Euro bezahlt. Bei den meisten Fällen gilt je mehr SIe mit Agenturen zusammenarbeiten desto besser werden sie bezahlt. Ab 30‘000 Follower bekommen sie in der Regel zwischen 100-250.- Euro für ihre Posts. Danach kann es steil nach oben bis über 1000.- Euro pro Post gehen.

Darüber hinaus gibt es einige wirkliche Superstars unter den Bloggern die ein gewaltiges Einkommen erwirtschaften. Beispielsweise die Italienische Mode-Bloggerin Chiara Ferragn.

Sie  beschäftigt 15 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2014 nach eigenen Angaben sechs Millionen Euro Umsatz. Viereinhalb Millionen stammen von der Schuhkollektion „The Chiara Ferragni Collection“. Mehr dazu können sie in unserem Artikel "Die reichsten Blogger" lesen. 


Befragung: Wie viel Geld verdient ein Blogger

Jetzt an unsere Blogger Umfrage mit machen. Erfahre was andere Blogger verdienen!

Zur Befragung


Du bist Blogger oder Influencer?

Du bist Blogger oder Influencer und möchtest Geld verdienen? Dann melde dich jetzt bei Blogger-Helden an und werde von Auftraggebern beauftragt. Verdiene mit deinen Posts  und Artikeln Geld. Hier geht es zur Anmeldung als Blogger und Influencer




Mehr Ratgeber

Newsletter - Informiert bleiben!


Angaben zum Datenschutz

Newsletter - Informiert bleiben!